Aktuelles

Bericht vom 19.02.2019

Tag der offenen TürTag der offenen Tür 2019

Am 19. Februar öffnete die Emil-Fischer-Schule erneut ihre Türen, um Neugierigen einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren. Interessierte Schüler, Eltern und Lehrer konnten sich zwischen 13 und 18 Uhr über die Schule und ihr Bildungsangebot informieren.

IBA 84 und 85

JobmesseBesuch der Messe zur Aus­bildung und Karriere

Am 15. und 16. Februar 2019 fand im Café Moskau eine Messe zu Ausbildung und Karriere für Schüler/-innen und andere Interessenten statt.

Über zwei Etagen präsentierten sich ca. 50 Aussteller u. a. aus dem Einzelhandel, Gesundheits- und Sozialwesen, Hotellerie wie z. B. Aldi, Penny, Höffner, Klax-Kitas und NH-Hotels. Auch die BVG, Polizei und der Zoll waren vertreten.

Fachschule für Lebensmitteltechnik

Exkursion EberswaldeBetriebs­besich­tigung bei Ebers­walder Wurst GmbH und bei THIMM Verpack­ungen

Die Studierenden des Jahrganges 2018 der Schwerpunkte Fleisch-, Feinkost- und Fertiggerichtetechnik wie auch die zukünftigen Verpackungstechniker absolvierten am 29. Januar 2019 ihre erste Betriebsbesichtigung im Rahmen der Weiterbildung zum/zur Lebensmitteltechniker/-in.

Assistenten für Ernährung und Versorgung

06s cafeteriaErgebnisse der Cafeteria-Befragung liegen vor

Seit September 2017 wird die Cafeteria der Emil-Fischer-Schule unter Mitarbeit von Schülern betrieben. Mit einer Umfrage hat die Klasse AEV71 versucht herauszufinden, wie zufrieden die Besucher mit dem Angebot sind. Die Ergebnisse der Befragung liegen jetzt vor.

IBA 84

Stadtrallye von der Friedrich­straße zum Branden­burger Tor

Die Schüler/-innen der IBA 84 durchliefen bei kalten Temperaturen eine Stadtrallye in Berlin Mitte.

Startpunkt war der S-Bahnhof Friedrichstraße. Mittels einer eigens entwickelten Stadtrallye ging es hier los zum Tränenpalast, von dort aus zu der Skulptur „Kindertransporte Memorial“ und dann zum Kulturkaufhaus Dussmann. Die Schüler/-innen lasen die entsprechenden Stationen laut vor und sollten herausfinden, was sich aktuell dort befindet.

Konditorei

„Hörst du das Gras wach­sen?“

Das diesjährige Thema der Konditor(inn)en-Abschlussprüfung

Im Dezember 2018 fand die theoretische Abschlussprüfung der Konditor(inn)en statt. Von den 23 Prüflingen erreichten 10 Teilnehmer/-innen sehr gute und gute Ergebnisse. Neun Abschlusszeugnisse wiesen einen Gesamtnotendurchschnitt von 1,0 aus.

Im Januar 2019 erstellten die Prüflinge ihre Gesellenstücke im Rahmen der praktischen Abschlussprüfung in den Räumen der Konditoreninnung. Neben kleineren Erzeugnissen (z. B. Pralinen, Teegebäck, herzhafte Fours) war die Herstellung dreier Torten gefordert.

Fachschule für Lebensmitteltechnik

FFF/FFT/FVT81 auf der Grünen Woche

Die Klassen FFF/FFT/FVT81 unseres diesjährigen Techniker-Jahrgangs besuchten am 23. Januar die Grüne Woche.

Wir haben dabei viele Eindrücke sammeln können und konnten viel lernen und verkosten. Außerdem konnten wir uns über neueste Trends informieren und uns Inspirationen für unsere bevorstehende Technikerarbeit sammeln.

Ausstellung in der Cafeteria

geschichtsprojektBerlin meets Weimarer Republik

Gegen Ende des dritten Kurshalbjahres beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler des Geschichtsgrundkurses von Herrn Lottes mit dem Thema: #Berlin meets Weimarer Republik#.

Ziel des Projektes war die Idee, die Weimarer Republik, die von 1918 bis 1933 andauerte, in einigen ausgewählten Facetten zu würdigen und von der Idee wegzukommen, die Weimarer Republik sei lediglich als Steigbügelhalter des Nationalsozialismus interessant.

Hauswirtschafter/-innen

DHW 7.1Exkursion zur Grünen Woche

Die Hauswirtschafter/-innen im 2. Ausbildungsjahr DHW 7.1 besuchten am 21. Januar die Grüne Woche und nahmen im Rahmen des Schülerprogramms „Grüne Woche young generation“ 2019 an zwei Workshops teil.

„Digital Storytelling“

Erzähl­projekt in einer Sprach­lern- bzw. BQL-Klasse

In der Klasse BQL 82 haben wir uns zwei Monate lang jede Woche einmal mit dem Geschichtenerzählen beschäftigt und dabei verschiedene kreative Möglichkeiten erprobt, (eigene) Geschichten zu erzählen und die Fantasie spielen zu lassen.

Unterstützt hat uns dabei Nima, ein Film-, Video- und Performancekünstler aus dem Iran.

Fachschule – Fachoberschule

2018 12 lebensmittelpunkt 1sVortrag von Prof. Dr. Paditz

Am 20. Dezember 2018 war Herr Prof. Dr. Karsten Paditz von der Berufsakademie Sachsen – Staatliche Studienakademie Dresden, University of Cooperative Education – im Haus und hat einen Vortrag zum Thema „Lebensmittelpunkt“ gehalten.

Teilnehmer waren Studierende und Lehrkräfte der 8er-Klassen der Fachschule und der Abschlussklassen der Fachoberschule.

Adventsverkauf in der Emil-Fischer-Schule

stollen 3s...es weih­nachtet schon sehr...

Weihnachten naht und pünktlich zum ersten Advent schmücken zwei Weihnachtsbäume das Foyer und den Verwaltungsflur der Emil-Fischer-Schule. Weitere Vorboten sind zahlreiche phantasievolle Plakate, mit denen vor allem “die süßen Gewerke” auf ihre Stände aufmerksam machen und auch die Cafeteria zeigt sich weihnachtlich dekoriert.