Emil-Fischer-Schule

Oberstufenzentrum Ernährung und Lebensmitteltechnik

Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin

Technikerarbeiten Bäckereitechnik

Einige Technikerarbeiten stehen Ihnen zum Herunterladen zur Verfügung. Wir bitten um Verständnis, dass es uns aus diversen Gründen nicht möglich ist, alle Arbeiten zu veröffentlichen. Für weitere Informationen zu den Technikerarbeiten wenden Sie sich bitte an die Fachschule.

20222021202020192018201720162015201420132012201120102009200820072006

< Übersicht Technikerarbeiten

 

 

Technikerarbeiten Bäckereitechnik 2022

Verfasser/-in Thema der Technikerarbeit Kooperationspartner
Janssen, Urs Sensorische Unterschiede eines kesselgeführten Sauerteiges im Vergleich zu einem anlagengeführten Sauerteig. Märkisches Landbrot GmbH, Berlin
Pawlowski, Jonas Methodenentwicklung zur Qualitätsbestimmung von Weizenmehl mittels Farinographen anhand eines neu entwickelten Minibackversuches. deutscheback, Ahrensburg (Hamburg)
Wiesner, Philipp Einfluss der Öleintragsgeschwindigkeit auf die Viskosität von Mayonnaise. Jütro – GmbH & Co.KG Konserven und Feinkost, Jüterbog

 


 

 

Technikerarbeiten Bäckereitechnik 2021

Verfasser/-in Thema der Technikerarbeit Kooperationspartner
Marquardt, Anika Einfluss von unterschiedlichen Zuckermengen auf die Konsistenz und das Schmelzverhalten von zuckerreduzierten Milchspeiseeis. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin

 


 

 

Technikerarbeiten Bäckereitechnik 2020

Verfasser/-in Thema der Technikerarbeit Kooperationspartner
Gantze, Lisa Entwicklung einer alkoholfreien „Clean Label“-Rezepturgrundlage für Fruchtgeleefüllungen unter Verwendung des „One-Shot-Verfahrens“. Pralinenmanufaktur Sawade GmbH, Berlin
Prinz, Olga Anpassung der Qualitäts-Management-Norm DIN EN ISO 9001:2008 der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Berlin-Brandenburg auf die DIN EN ISO 9001:2015. Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Berlin-Brandenburg, Berlin
Prüßing, Aileen Online-Messung der Teigviskosität beim Knetprozess. Marimex Industries GmbH & Co. KG, Bottrop und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Reuters, Daniel Untersuchung des Lösungsverhaltens verschiedener Salze im Gefrierprozess bei Laugengebäcken. Brezelbäckerei Ditsch GmbH, Oranienbaum-Wörlitz
Sonntag, Elmar Optimierung der Fermentationsprozesse verschiedener Sauerteige zur alleinigen Lockerung weizenhaltiger Brote. Diosna & Isernhäger - die DoughExperts, Diosna Technologiezentrum, Isernhagen
Wähler, Nicolai Analysieren und Optimieren des Verpackungsprozesses von TK-Laugenprodukten. Panem Backstube GmbH, Bleicherode

 

 

 

Technikerarbeiten Bäckereitechnik 2019

Verfasser/-in Thema der Technikerarbeit Kooperationspartner
Eichhorn, Maximilian Einfluss von verschiedenen Headspace-Atmosphären, Mischgeschwindigkeiten und Gasen auf die Teig- und Gebäckeigenschaften von glutenfreien Broten. Technischen Universität München, München
Feicht, Markus Einfluss der Rohstofftemperaturen auf die Gebäckqualität von Fertigbackmischungen am Beispiel von Schokomuffins. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Glanzer, Steffen Prozessoptimierung zur Herstellung von Kleingebäck mittels Teigbandlinie. Mecklenburger Backstuben GmbH, Waren
Golz, Matthias Einflüsse von Glucoseoxidase auf Weizenteige und daraus hergestellte Weizengebäcke einschließlich Bewertung synergistischer Effekte von Rezepturmodifikationen. Max Rubner-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel, Detmold
Panje, Sven Eignung unterschiedlicher rheologischer Methoden zur Qualitätsbestimmung von Rohstoffen und Verfahren bei Weizenkleingebäcken. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin, WINOPAL Forschungsbedarf GmbH, Elze
Schünnemann, Maximilian Optimierung der Prozessparameter einer Siedegebäcklinie. Aryzta, Lutherstadt Eisleben

 


 

 

Technikerarbeiten Bäckereitechnik 2018

Verfasser/-in Thema der Technikerarbeit Kooperationspartner
Gerhart, Fabian Einfluss und Optimierung verschiedener Produktionsparameter auf die Herstellung von Öko-Bambergern mit Bio-Butter. Stockers Backstube (Hofpfisterei), Lauf bei Nürnberg
Grothe, Jacqueline Herstellungsempfehlung für Sandkuchen aus Backmischungen zur DLG-Prüfung, am Beispiel von Zitronenkuchen. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin, DLG Testzentrum Lebensmittel, Frankfurt
Hausbalk, Kristin Einfluss von Überzugsparametern und unterschiedlichen Lagerbedingungen auf die Fettmigration am Beispiel von Vollmilchpralinen. Sawade GmbH, Berlin
Hendrix, Sarah Standardisierung der Produktionstage und Mengen für sechs hausgemachte Saucen der Snackabteilung in der Bäckerei Moss. Bäckerei MOSS KG, Aachen
Kiechle, Johannes Prozessoptimierung langzeitgeführter Dinkelkleingebäcke unter Berücksichtigung unterschiedlicher Dinkelmehlqualitäten. Kampffmeyer Food Innovation GmbH, Hamburg
Raabe, Rick Einflüsse verschiedener Herstellungsverfahren auf die Gebäckqualität von rustikalen Dinkelkleingebäcken. Beumer & Lutum GmbH, Berlin
Rothärmel, Nicole Einfluss verschiedener Herstellungsverfahren und Fermentationszeiten auf die Qualität von Weizenkastenbroten. Bühler Bakery Innovation Center, Uzwil (Schweiz)
Unterwalder, Jacqueline Die Einführung eines neuen Warenwirtschaftssystems und eines computergestützten Kassensystems in ein mittelständiges Unternehmen mit dem Ziel der Kommunikation beider Systeme. Bäckerei & Konditorei Plentz, Oberkrämer OT Schwante

 


 

 

Technikerarbeiten Bäckereitechnik 2017

Verfasser/-in Thema der Technikerarbeit Kooperationspartner
Hevekerl, Juliane  Entwicklung und Optimierung eines neuartigen zweistufigen Herstellungsverfahrens von rustikalen Hefegebäcken. Beumer & Lutum GmbH, Berlin
Israelevski, Andreas  Entwicklung und Optimierung einer Sandwich-Rezeptur mit Cassava als Weizensubstitut. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Kahlkopf, Denis  Einflüsse von Knetanlagen und Knetfrequenzen auf die Teig- und Gebäckeigenschaften sowie Produktqualitäten von Weizengebäcken. DIOSNA Dierks & Söhne GmbH, Osnabrück
Müller, Juliane  Ermittlung von Maßnahmen zur Optimierung von Testverfahren teilgebackener Backwaren. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin, DLG Testzentrum Lebensmittel, Frankfurt
Niermann, Bastian Untersuchungen des Absteifverhaltens und Kontrolle der Laugenanhaftung bei Brezenteiglingen sowie deren Auswirkungen auf die Gefrierbrandbildung. Stockers Backstube (Hofpfisterei), Lauf bei Nürnberg
Paschke, Susanne  Kann der GlutoPeak® als Schnellmethode zur Differenzierung der Backqualität von Mahlprodukten eingesetzt werden? Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin, Brabender® GmbH & Co. KG, Duisburg
Siepmann, Nic  Erarbeitung eines Exceltools zur Auswertung von Einkaufs- und Verkaufskursen am Beispiel einer lebensmittelverarbeitenden Firma. Jütro – GmbH & Co.KG Konserven und Feinkost, Jüterbog
Sudhoff, Janice Qualitative Bestimmung des Gashaltvermögens von kleberverändertem Mehl gemessen mittels Sensorkopftechnologie "Raising Power Probe" am Beispiel von Hefeteiglingen. Versuchsanstalt der Hefeindustrie e.V., Berlin

 


 

 

Technikerarbeiten Bäckereitechnik 2016

Verfasser/-in Thema der Technikerarbeit Kooperationspartner
Bergmann Einflüsse verschiedener Parameter auf die Charakteristik von speziellen langzeitgeführten Teiglingen "Handgedrückte" zur Qualitätsoptimierung. Bäckerei & Konditorei Plentz, Oberkrämer OT Schwante
Fell Optimierung der Programmeinstellungen des SelfCookingCenter® von Rational und die Auswirkung auf die Qualität von TK halbgebackenen Schrippen im Vergleich zum Miwe aero. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin und RATIONAL Aktiengesellschaft, Landsberg am Lech
Gnädig Vergleich der Backfähigkeit von Dinkelmehlen gegenüber ihren Inhaltsstoffen und rheologische Untersuchungen zur Bestimmung des praktischen Gebrauchswertes für die Dinkelgebäckherstellung. CSM Deutschland, Standort Bingen
Heerdegen Einstellung und Vergleich zweier NIR-Messgeräte zur Mehlanalyse. GoodMills Deutschland Kampffmeyer Mühlen GmbH, Schüttmühle Berlin
Hennigs Herstellung von halbgebackenen Kaiser-Brötchen mit einer Frischhaltung und Lagerfähigkeit von bis zu 3 Tagen unter Verwendung der Vakuumkühlung. Der Beck GmbH, Erlangen-Tennenlohe
Hof Optimierung von Rosenbrötchen in Bezug auf Rösche, Frischhaltung und Qualität. Der Beck GmbH, Erlangen-Tennenlohe
Icks Einfluss von Quell-, Vor- und Sauerteig auf die Produktqualität von Ciabatta. Glockenbrot Bäckerei GmbH & Co. oHG, Bergkirchen
Kaltegärtner IT-unterstützte Prozessanalyse und Optimierung der Rohstoffbeschaffungssituation. Landbäckerei Ihle GmbH & Co. KG, Friedberg
Knape Einfluss von verschiedenen Pflanzenfasern auf Wasseraufnahme und Gebäckbeschaffenheit bei Weizengebäcken. Herbafood Ingredients GmbH, Werder/Havel
Lang Technischer Systemvergleich verschiedener Thermo-Oel beheizter Backofensysteme. HEUFT THERMO-OEL GMBH & CO.KG, Bell
Polske Darstellung der Ursachen für den während der Tiefkühllagerung entstehenden Gefrierbrand an TK-Öko-Brezenteiglingen, sowie die Ermittlung vorbeugender Maßnahmen. Stockers Backstube (Hofpfisterei), Lauf bei Nürnberg
Schüler Einfluss verschiedener Knetsysteme und Rundwirkarten auf Teiglinge aus Hefeteigen und Hefefeinteigen mittels Messung von Triebkraft und Teigvolumen mit der "Raising Power Probe". Versuchsanstalt der Hefeindustrie e.V., Berlin
Steinbock Auswirkung von Promino auf Teig- und Gebäckqualität von unterschiedlichen Weizenprodukten. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin und Jäckering Mühlen- und Nährmittelwerke GmbH, Hamm
Woborschil Die Auswirkung verschiedener Quell- und Keimungszeiten auf die Amylaseaktivität und Backfähigkeit von Lichtkornroggen und Suche nach einer Möglichkeit zur Berechnung der Fallzahl oder eines Keimungskoeffizienten. Reginbrot, Konstanz

 


 

 

Technikerarbeiten Bäckereitechnik 2015

Verfasser/-in Thema der Technikerarbeit Kooperationpartner
Blödorn Etablierung der Maltosezahlbestimmung und Korrelation der Maltosezahl mit rheologischen Eigenschaften. GoodMills Deutschland Kampffmeyer Mühlen GmbH, Schüttmühle Berlin
Freudenberg Entwicklung eines verkaufsfähigen Brotes aus unter kontrollierten Bedingungen gezogenen Getreidekeimlingen. Reginbrot, Konstanz
Kasperski Bewertung der Back- und Teigeigenschaften von Roggen mit dem Mixolab und dem GlutoPeak. IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH, Nuthetal, und Brabender, Duisburg
Kristl Auswirkungen von Brotzusatz auf die Qualität von Roggenmischbroten mit dem Ziel einer Produktoptimierung. Landbäckerei Ihle GmbH & Co. KG, Friedberg
Krüger Optimierung der Parameter und Bedienung einer Anlage zur Produktion und von Steinofen-Stangen, Milde Stangen. Harry-Brot GmbH, Standort Berlin
Kühnlein Auswirkungen der Wassermenge und Stehzeit von Trockenfrüchten auf den Reifungsprozess von Stollengebäcken. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin und BACKIDEE, Niederwiesa
Kurrer Eignung des Copin Mixolab zur Vorhersage von Backeigenschaften verschiedener Weizenmehle und Additive. Mühlenchemie GmbH & Co. KG, Ahrensburg
Löschke Einfluss unterschiedlicher Phosphate auf die Hefeaktivität und Qualität von Weizengebäcken. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin und Harboes Bryggeri A/S, Skælskør Dänemark
Marggraf Rezepturveränderungen bei Strudeln und Striezeln. Ankerbrot AG, Wien, Österreich
Naujeck Korrelation zwischen Teig- und Backeigenschaften mit rheologischen Kennwerten von Dinkelmehlen. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin und CSM Deutschland, Standort Bingen
Ritter Einfluss der Temperatur auf die Fermentation von Weizensauerteig. IsernHäger, Isernhagen
Schellheimer Der Einfluss eines Combi-Dämpfers auf die Brötchenqualität im Vergleich mit einem herkömmlichen Ofensystem. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin und RATIONAL Aktiengesellschaft, Landsberg am Lech
Schendera Qualitätsstandards und Mängel der Herstellung von Öko-Brezeln. Stockers Backstube (Hofpfisterei), Lauf bei Nürnberg
Schreiber Erstellung und Bewertung einer Checkliste am Beispiel des Arbeitsplatzes Mischer/Sauermischer und des Reinigungs-/SpüIpostens. Stockers Backstube (Hofpfisterei), Lauf bei Nürnberg
Weiboldt Einfluss unterschiedlicher Sauerteigführungen auf die Qualität von Roggenmischbroten mit dem Ziel einer Produktoptimierung. Landbäckerei Ihle GmbH & Co. KG, Friedberg
Wiegandt Auswirkungen des „MicroTec-Verfahrens“ bei der Gärverzögerung von Bio-Backwaren mit dem Ziel einer Produktoptimierung. Beumer & Lutum GmbH, Berlin
Winnewisser Analyse und Optimierung einer industriellen Toast- und Sandwichbrot Anlage. Harry-Brot GmbH, Standort Schenefeld (Hamburg)

 


 

 

Technikerarbeiten Bäckereitechnik 2014

Verfasser/-in Thema der Technikerarbeit Kooperationpartner
Endres Unterschiedliche Abkühlungsmethoden von Kastenweißbrot unter besonderer Berücksichtigung des Vakuumkühlverfahrens. Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnologie und Bioverfahrenstechnik (BILB), Bremerhaven
Füßler Mutterkorn in Getreide. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Geib Einführung eines HACCP-Konzeptes an Bord der Alexander von Humboldt II. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Gottschalk Temperatur- und Zeitoptimierung für PATT- und Coll-Rising-Verfahren. GoodMills Innovation, Hamburg
Houdek Auswirkungen backfester Folienumhüllungen auf Backfähigkeit, Lagerfähigkeit und Sensorik von Kastenbroten. IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH Nuthetal
Hübner Produktoptimierung der Vanillecreme-Füllung von Tiefkühlwaren in Bezug auf die Rezepturen am Beispiel vom Landherrenstreuselkuchen. Grötsch Tiefkühl Backwaren GmbH, Berlin
Kelm Produktentwicklung: Herstellung von Seelen aus Dinkelmehl. Schäfer’s Brot- und Kuchen-Spezialitäten GmbH, Berlin
Nürnberger Verfahrensfehler und Optimierung der Herstellung von Öko-Oliven-Ciabatta. Stockers Backstube (Hofpfisterei) Lauf bei Nürnberg
Peters Vergleich zwischen Amylograph und MVAG unter Verwendung unterschiedlichen Temperaturgradienten. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin und Brabender Duisburg
Restel Nachhaltige Produktentwicklung am Beispiel der Curlyssants. Schäfer’s Brot- und Kuchen-Spezialitäten GmbH, Berlin
Rössler Vorerntemonitoring – Mykotoxinbelastung in Brandenburger Weizenproben. IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH Nuthetal
Schmiechen Vergleich zwischen Amylograph und MVAG unter Verwendung unterschiedlichen Temperaturgradienten. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin und Brabender Duisburg
Schneck Einfluss der Gärkraft von Hefen auf das Gebäckvolumen vom Schinken-Käse- Croissant. Klemme AG Eisleben
Schreiter Einflüsse von touriertem Restteig im Weizensauerteig bei der Croissantsherstellung. IsernHäger, Isernhagen
Strobel Durchführung einer tätigkeits- bzw. arbeitsplatzbezogenen Gefährdungsanalyse mit Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge. Stockers Backstube (Hofpfisterei) Lauf bei Nürnberg
Tranziska Entwicklung eines neuen Weizenmehl-Standard-Backversuchs ohne Backmittel. GoodMills Group, Berlin
Tunjic Untersuchung von Frittierfett zur Prüfung der Wirksamkeit des Gerätes Frylow bei der Herstellung von Siedegebäcken. Max Rubner-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel, Detmold

 


 

 

Technikerarbeiten Bäckereitechnik 2013

Verfasser/-in Thema der Technikerarbeit Kooperationpartner
Bernstein Lagerfähigkeit von Produkten nach der Verpackung unter Schutzatmosphäre. Stockers Backstube (Hofpfisterei), Lauf bei Nürnberg
Bohrmann aW-Wert-Analysen: Bedeutung von Wasseraktivität und pH-Wert für die Haltbarkeit von Sandkuchen und Konfitüren. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Bunte Auswirkungen der Zugabe von sauerstoffangereichertem Zugusswasser auf Rheologie und Backqualität von Hefefeingebäcken. Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnologie und Bioverfahrenstechnik (BILB), Bremerhaven
Dörder Vergleich von Amylograph und Micro-Visco-Amylo-Graph unter Verwendung unterschiedlicher Temperaturgradienten. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik, Berlin und Brabender, Duisburg
Fendt Internationaler Food- Standard Version 6 – Implementierung von FOOD DEFENSE in ein bestehendes Qualitätsmanagement System. Landbäckerei Ihle GmbH & Co. KG, Friedberg
Fremuth Einsatz von Spezialhefe zur Aromabildung in Weizenkleingebäck. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
George Viskositätsveränderungen bei Amerikanermassen durch unterschiedliche Mengen Xanthan, Mehl und Zucker. Grötsch Tiefkühl Backwaren GmbH, Berlin
Herbig Kalibrierung eines NIR-Gerätes. Kampffmeyer Milling Group (Schüttmühle), Berlin
Kaiser Auswirkung von Galacturonsäure auf die Gebäckqualität (Krustenbräunung) und auf die Teigherstellung bei Weizenkleingebäck. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin und Technische Universität, Institut für Lebensmitteltechnologie und Lebensmittelchemie Berlin
Kommer Die Untersuchung derEinflüsse von Zutaten und Herstellungsprozessen auf das Drehverhalten von Quarkbällchen während des Backprozesses. UNIFERM GmbH & Co. KG, Werne
Krüger Optimierung des Kühlprozesses von gefrorenen grünen Teiglingen für einen Transport ohne Qualitätsverlust. Stockers Backstube (Hofpfisterei), Lauf bei Nürnberg
Neumann Untersuchung verschiedener Faktoren der Teigherstellung und des Backprozesses auf die Qualität von Weizenbrötchen. IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH, Nuthetal
Neuner Qualitätseinbußen bei feinen Backwaren nach Lagerung und Transport als grüne Teiglinge. Stockers Backstube (Hofpfisterei), Lauf bei Nürnberg
Placzek Validierung eines Schnelltests zum Quantitativen Nachweis von Mykotoxinen in Getreide. Max Rubner-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel, Detmold
Preßl MHD-Verlängerung von Backwaren mittels IR Bestrahlung. Ankerbrot AG Wien, Österreich
Rehse Ist die Aussagekraft tradierter Untersuchungsmethoden für die aktuelle Getreidequalität noch zeitgemäß? Untersuchungen anhand der Ernteergebnisse aus Brandenburg. IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH, Nuthetal
Sixt Problematik der Lagerung von Laugenbrezeln mit Bäckerstreusalz. Resch&Frisch Franchise GmbH, Wels/Austria

 

 

 

Technikerarbeiten Bäckereitechnik 2012

Verfasser/-in Thema der Technikerarbeit Kooperationpartner
Connemann   MÄRKISCHES LANDBROT GmbH, Berlin
Damerius Vergleich vier verschiedener Fertigmischungen zur Herstellung von Americanern. Martin Braun-Gruppe, Hannover, und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Göttlich Rationalisierung der Herstellung von handgeschöpften, benetzten Broten. Landbäckerei Ihle GmbH & Co. KG, Friedberg
Grundmann Evaluation und Adaption des Micro-Backversuches für Mehl aus der Getreideart Emmer. Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnologie und Bioverfahrenstechnik (BILB), Bremerhaven
Haas Entwicklung eines Roggenbrötchens 70/30 das als TK-Teigling in den Filialen gegart und gebacken werden kann. Landbäckerei Ihle GmbH & Co. KG, Friedberg
Kreft Reduzierung von Zusatzstoffen in Sandkuchen. Kampffmeyer Food Innovation GmbH, Hamburg
Melzer Das Verhalten verschiedener Gebäcke bei unterschiedlichen Dosierungen eines enzyminaktiven Malzextraktes. Harboes, Skælskør, Dänemark, und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Noack Konsistenzoptimierung und Verbesserung der Gefrier-/Taustabilität von Tiefkühlkuchen. Heinersdorfer-Backwaren, Berlin
Schönrock Prüfung verschiedener Vorbereitungsmethoden des Getreides zur Bestimmung des Sedimentationstestes nach Zeleny. Max Rubner-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel, Detmold
Twieling Vergleich von Rühr- und Sandmassen einschließlich Gebäcke sowie die Auswirkung von unterschiedlichen Fetten. Martin Braun-Gruppe, Hannover, und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Urbanz Einsatz und Evaluierung einer thermogravimetrischen Feuchtigkeitsbestimmung. K&U Bäckerei GmbH, Neuenburg

 

 

 

Technikerarbeiten Bäckereitechnik 2011

Verfasser/-in Thema der Technikerarbeit Kooperationpartner
Baumtrok Übertragung und Optimierung der Backbedingungen von Heizgasumwälzöfen auf Ringrohröfen der Ergebnisse. Stockers Backstube (Hofpfisterei) Lauf bei Nürnberg
Diaz-Sanchez Untersuchung von Non Dairy Cream in Bezug auf Verarbeitungsfähigkeit und Lagerfähigkeit bei unterschiedlichen Temperaturen. CSM, Bremen, und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Drews Untersuchung des Einflusses der Teilprozesse “Gären” und “Absteifen” bei der Herstellung von vorgebackenen Laugenbrötchen anhand eines Modellteiges. Ditsch, Oranienbaum
Gallwitz Optimierung des Rheon-Twin-Dividers bei Roggenvollkorn- und Weizenteigen mit hohen Teigausbeuten. MÄRKISCHES LANDBROT GmbH, Berlin
Haacke-Gotthardt Einflüsse von Zutaten und Prozessen auf die Bildung von Hohlräumen in Weizenkleingebäcken. CSM, Bingen
Gottschalck Optimierung von Versuchsparametern zur Herstellung von Sandkuchen im Rahmen von Weiterbildungskursen. IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH Nuthetal
Ille Adaption einer Rezeptur für Weizenkleingebäcke auf ein teilgebackenes Produkt mit spezifischen Anforderungen für die Verwendung im Catering. Bäckerei Armbruster, Schutterwald
Lange Charakterisierung der Kornhärte von Winterweizensorten. Max Rubner-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel, Detmold
Linke Methodenvergleich zur Messung mechanischer Stärkeschädigung. Max Rubner-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel, Detmold
Liszka Einflüsse unterschiedlicher Verpackungsmaterialien im Verlauf der Lagerung auf die Gebäckqualität von Roggen- und Weizenbrot. DLG Deutsche-Landwirtschafts-Gesellschaft, Frankfurt und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Ludwig Prozessanalyse der Getreidereinigung mittels manueller und maschineller Besatzanalyse. VK Mühlen (Schüttmühle Berlin), Berlin
Noah Prüfung des MHD eines Snacks unter Berücksichtigung der verwendeten Rohstoffe. Schäfer's Brot- und Kuchen-Spezialitäten GmbH (Thürmann GmbH, Berlin) und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Roming Hohlraumbildung bei Weizenkleingebäcken. CSM, Bingen
Schardt Herstellung von fettreduzierten Milchbrötchen mithilfe eines Ballaststoffes aus Citrusfrüchten. Herbafood Ingredients GmbH Werder/Havel
Schönmann Untersuchung des Einflusses der Teilprozesse Absteifen und Belaugen bei der Herstellung von Laugengengebäcken für tiefgefrorene Teiglinge. Ditsch, Oranienbaum
Wengorz Eigenschaften von laminierten Weizenteigen (Blätterteig) unter Einfluss von sauerstoffangereichertem Wasser und dem Enzym Ascorbinsäure-Oxidase. Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnologie und Bioverfahrenstechnik (BILB), Bremerhaven
Zaruba Analyse und Optimierung eines Vorkühlsystems zur Herstellung von tiefgefrorenen gebackenen Torten. Heinersdorfer-Backwaren, Berlin

 

 

 

Technikerarbeiten Bäckereitechnik 2010

Verfasser/-in Thema der Technikerarbeit Kooperationpartner
Adam Kundenanalyse mittels Marketingobjekt “Fragebogen” und anschließender Auswertung der Ergebnisse. Schäfer’s Brot- und Kuchen-Spezialitäten GmbH (Thürmann GmbH, Berlin)
Andrzejczak Optimierung von Stangenbrot hinsichtlich der Qualität und Minimierung des Ausschusses. Firma Harry-Brot, Hannover
Beidokat Prüfung auf allgemeine Optimierungsmöglichkeiten im Verfahrensablauf der Teiglinie F+H sowie der darauf hergestellten Produkte. Jowa AG, (Schweiz)
Brandmeier Optimierung der Kochstückzugabe in Bezug auf Brotvolumen, Teigausbeute und Frischhaltung. MÄRKISCHES LANDBROT GmbH, Berlin
Butzmann Verringerung der Retrogradationsneigung von glutenfreiem Schnittbrot durch Rezeptoptimierung. Bäckerei Werz, Heidenheim, und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Daumann Einfluss eines Phytasepräparates im Brühstück auf die Gebäckqualität von Roggen-Weizenvollkornschrotbroten. Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnologie und Bioverfahrenstechnik (BILB), Bremerhaven
Frank Entwicklung einer Standardmethode zur Bewertung der Qualität von Weizen-Typenmehlen unter Einsatz eines Backautomaten und Anwendung der Ergebnisse zur Qualitätsbeurteilung handelsüblicher Brotfertigmischungen. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Günther Erarbeitung ausgewählter Aspekte zum Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 22000. Stockers Backstube (Hofpfisterei), Lauf bei Nürnberg
Müller Verbesserung von glutenfreiem Brot unter Verwendung von Fruchtfasern und Proteinen. Herbafood Ingredients GmbH, Werder/Havel
Raasch Erstellung einer Anleitung zum Einsatz von Vorteigen für die praktische Verwendung zur Erstellung eines “Vorteigbaukasten”. Firma Isernhäger, Isernhagen
Sachs Vergleichende Untersuchung der mikrobiologischen Qualität von Erzeugnissen mit ungebackener Füllung. Schäfer’s Brot- und Kuchen-Spezialitäten GmbH (Thürmann GmbH, Berlin) und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Schüler Erweiterung eines QM Systems mittels Fragebogen zur Optimierung der internen Auditierung, sowie Vergleich des betrieblichen QM System mit dem International Food Standard. Kamps GmbH, Berlin, und weitere Produktionsstätten
Wende Erstellen eines HACCP Konzeptes nach dem 12 Stufenplan der ISO 22000. Stockers Backstube (Hofpfisterei), Lauf bei Nürnberg

 

 

 

 

Technikerarbeiten Bäckereitechnik 2009

Verfasser/-in Thema der Technikerarbeit Kooperationpartner
Baumgart Optimierung eines Verfahrens zur Herstellung von einem Holzofenbrot in einem neu entwickelten Holzofen mit Pelletbefeuerung. MÄRKISCHES LANDBROT GmbH, Berlin, und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Blank Festlegung von Verarbeitungshinweisen für Getreideprodukte anhand der analytischen und backtechnischen Untersuchungsergebnisse der Ernte 2008 des Landes Brandenburg. IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH, Nuthetal
Böker Optimierung des Herstellungsprozesses von Weizenkleingebäck zur Vermeidung eines scharfkantigen Ausbundes. Werner & Pfleiderer Lebensmitteltechnik GmbH, Dinkelsbühl, und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Dietz Beitrag zur Entwicklung eines Sandwiches mit einer Haltbarkeit von min. vier Wochen (Machbarkeitsanalyse). TU-Berlin, Institut für Lebensmitteltechnologie und Lebensmittelchemie, und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Eckl Polymerase-Kettenreaktion (PCR) zum Nachweis von gentechnisch verändertem Mais. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Gräfe Optimale Planung der Produktion durch bestmögliche Nutzung der Ressourcen mittels EDV-Software. Stockers Backstube (Hofpfisterei), Lauf bei Nürnberg, und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Griger Optimierung des Kühlprozesses bei Bio-Produkten durch Veränderung der Temperatur und Anlagenparameter. Stockers Backstube (Hofpfisterei), Lauf bei Nürnberg, und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Grimm Rezept- und Verfahrensoptimierung von Japonais auf der Rouladenlinie. Jowa AG, Schweiz
Korytowski Optimierung der Verfahrensparameter zur Herstellung von Weizenkleingebäck. Schäfer’s Brot- und Kuchen-Spezialitäten GmbH (Thürmann GmbH, Berlin) und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Kotitschke Produktoptimierung unter Berücksichtigung des Gefrier- und Auftauverhaltens von Sahneprodukten. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Michelsen Untersuchung der Ernte 2008 in den Niederlanden durch direkte und indirekte Untersuchungsmethoden. Firma Sonneveld, Papendrecht (Niederlande)
Rötz Unterschiede zwischen von Hand hergestellten und maschinell gerührten Sauerteigen. Firma Isernhäger, Isernhagen
Spannekrebs Aufarbeitung des Roggen zur Bewertung der Qualitätseigenschaft von der Roggenernte 2008. IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH, Nuthetal
Veit Charakterisierung der Verarbeitungseigenschaften ökologisch erzeugter Dinkelsorten mittels Kriech-Erholungsmessung. Max Rubner-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel, Detmold

 

 

 

Technikerarbeiten Bäckereitechnik 2008

Verfasser/-in Thema der Technikerarbeit Kooperationpartner
Almert Bedeutung des Roggenviskositätstest (RVT) als indirekte Methode zur Ermittlung des Roggenmehlqualität ermittelt über das Korrelationsverhalten zwischen Enzymaktivität und Viskosität der Roggenmehle, -teige sowie der Gebäckqualität. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Bartsch Zusammenhang zwischen Teiggewichtsänderungen und geometrischen Werten beim Aufarbeiten verschiedener Teige mit einer Laminieranlage bei unterschiedlichen Parametern und Teigruhezeiten. Werner & Pfleiderer Lebensmitteltechnik GmbH, Dinkelsbühl
Behne Unterschiede zwischen Elektroverdampfungs- und Schallwellenvernebelungsprinzip und ihre Auswirkung auf die Gebäckqualität von gärunterbrochenen Weizengebäcken Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnologie und Bioverfahrenstechnik (BILB), Bremerhaven
Blumtritt Berliner Landbrot auf dem Prüfstand Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Dietz Beitrag zur Entwicklung eines Sandwiches mit einer Haltbarkeit von min. vier Wochen (Machbarkeitsanalyse). TU-Berlin, Institut für Lebensmitteltechnologie und Lebensmittelchemie, und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Friedrich Herstellung von Biskuittmassen mit der planetarischen Knetmaschine mit Überdruck UNPL-200 unter Berücksichtigung des Litergewichts. Otto Thürmann GmbH, Berlin
Graf Untersuchungen und Optimierungen einer Brötchenproduktionslinie für die Teiglinge. Werner & Pfleiderer Lebensmitteltechnik GmbH, Dinkelsbühl
Gundermann Gelbpigmentgehalt in Dinkel – Wiederfindung und Ermittlung geeigneter Methoden Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel (BfEL), Detmold
Habermeier Untersuchung der Auswirkung verschiedener Ballaststoffquellen auf Teig- und Gebäckeigenschaften. Backaldrin, Asten (Österreich)
Krafft Stabilität von Folsäure und Folat in Backwaren SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH, Berlin Mühlenchemie GmbH & Co. KG, Ahrensburg, und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Meng Vergleich unterschiedlicher Mischelemente des Hansamixers im Bezug auf Verschäumung der Biskuitmasse HANSA INDUSTRIE-MIXER GmbH & Co. KG Stuhr Heiligenrode und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Monawari Frischeoptimierung im Bereich Brot durch ein Verfahrensmodell. Jowa, Schweiz
Steinwinter Überprüfung der Umsetzbarkeit einer Produkteinführung von portionierten TK-Sahnedesserts. Resch&Frisch Franchise GmbH, Wels (Österreich)
Roy HACCP-Konzept in mittelständigen Backbetrieben. Bäckerei & Konditorei Lothar Melzer, Marienberg
Zint Produktentwicklung eines Bio-Dinkelapfelstrudels bei Untersuchung der rheologischen Teigeigenschaften von Dinkel und Weizen. Biobäckerei Leib

 

 

 

Technikerarbeiten Bäckereitechnik 2007

Verfasser/-in Thema der Technikerarbeit Kooperationpartner
Conrads Untersuchungen zum Klebeverhalten von Saaten auf Weizenrundstücken mit Hilfe des Produktes Glusol der Firma Kröner-Stärke. Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnologie und Bioverfahrenstechnik (BILB), Bremerhaven
Dahlke Farbmessung von getrocknetem Sauerteig und Malzextrakten mit dem Chroma Meter 410. SchapfenMühle, Ulm/Jungingen
Dodak Herstellung von fettreduzierten Feinen Backwaren. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Eisenblätter Experimenteller Einsatz von Hydrokolloiden und Spezialmehle zur Roggenbrotfrischhaltung. Höhn Brot, Berlin
Francke Einsatz von Inulin in Mürbeteigen Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Kirchner Vergleich der neuen Volumenmessmethode BreadVolScan mit anderen Volumenmessmethoden Sonneveld, Papendrecht (Niederlande)
Kühne Einfluss von Quellzeiten bei der Quellstückbereitung auf die Gärstabilität und Gärtoleranz. Harry-Brot, Magdeburg
Lange Lokalisierung der im Produktionsverlauf auftretenden Kontamination durch Schimmelpilze und Hefen. Barilla (Kamps), Bernau bei Berlin
Luhmann Die Bedeutung der Mykotoxine als Lebensmittelkotaminaten Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Richter Erfassung von Tenmperaturverlaufskurven bei Durchlauföfen. Barilla (Kamps), Bernau bei Berlin
Schirrmann Entwicklung eines Toastbrotes mit Zusatz von Möhren. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Schneeweiss Herstellung und Optimierung eines Weizenvollkorn Sandwich Brotes. TU-Berlin, Institut für Lebensmitteltechnologie und Lebensmittelchemie, und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Starke Die Entwicklung von pH-Wert, Säuregrad, Milchsäurebakterien und Hefen bei Quell-, Brüh- und Aroma-Stück mit unterschiedlichen Parametern. Isernhäger, Isernhagen
Tischer Untersuchung von Dinkelproben nach rheologischen Methoden zum Feststellen des besten Anbaugebietes. Stockers Backstube (Hofpfisterei), Lauf bei Nürnberg, und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Watzlawek Vergleichende Untersuchung über die Wirkung von Emulgatoren bei der Weizenteigherstellung TU-München, Lehrstuhl für Lebensmittelchemie, und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Wiesnet Vergleichende sortenreine Qualitätsprüfung von Dinkel mittels Backversuchen. Stockers Backstube (Hofpfisterei), Lauf bei Nürnberg, und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin

 

 

 

Technikerarbeiten Bäckereitechnik 2006

Verfasser/-in Thema der Technikerarbeit Kooperationpartner
Bandelow Untersuchung zur Mehlqualität und zur Verarbeitungseignung von Weizen- und Roggenmehlen. Schäfer's Brot- und Kuchenspezialitäten GmbH (Thürmann, Berlin) und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Döhring Auswirkungen von Zuckeraustauschstoffen in Sandkuchen. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Elias Stärkebestimmung durch Säurehydrolyse. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Feihl Quell-, Brüh- und Aromastücke. Isernhäger, Isernhagen
Frank Nachweis von genmanipuliertem Mais in Backwaren mittels Polymerasekettenreaktion. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Freudenberg Antibiotikaresistenz von Enterokokken auf Vancomycin aus Bio-Lebensmittelprodukten tierischer Herkunft Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), Berlin, Standort Alt-Marienfelde
Hoffmann Genetisch verändertes Soja – Nachweis mit der Polymerase-Kettenreaktion. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Jagsch Bio-Weizenvollkornzwieback – Herstellung und Produktionsoptimierung bei indirekter Führung Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Pfennig Nachweis von genverändertem Mais in Rohstoffen und verarbeiteten Produkten mittels Polymerasekettenreaktion. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Römer Personalmanagement – Einstellung eines neuen Mitarbeiters. Harry-Brot, Berlin
Ronniger Einfluss von Sauerstoffeintrag in ascorbinsäurehaltiges Zugusswasser auf die rheologischen Eigenschaften von Weizenteigen Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnologie und Bioverfahrenstechnik (BILB), Bremerhaven
Ruddat Acrylamid unter besonderer Berücksichtigung ausgewählter Lebensmittel. Eine Bestandsaufnahme. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Schlegel Die Wirkung von verschiedenen Zuckerarten, von Milchfett und von lactosereduzierten Molkereiprodukten auf die Herstellung und das Schmelzverhalten von Speiseeis Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Schmiedecke Auswirkungen von Restbrot auf die Frischhaltung und den Geschmack. Barilla (Kamps), Bernau bei Berlin
Schulze Industrielle Teigherstellung. Hiestand, Gerolzhofen
Straub Rapid-Mix-Test. Der standardisierte Backversuch für Weizenkleingebäck. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Thieringer Evaluation eines experimentellen Enzyms auf die Frischhaltung von Roggen- und Weizenmischbroten. Novzymes AG, Schweiz, und Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Wagner Erprobung eines variablen Sauerteigschemas. Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Willer Bildbearbeitung von Fototorten mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogramms Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin
Wittig Die Entwicklung neuer Varianten des Sortiments roggenhaltiger Gebäcke unter Einbeziehung des zusatzstofffreien Spezialmehls Rogginello. VK Mühlen (Schüttmühle Berlin), Berlin
Wunderlich Einfluss der Anfangstemperatur des Mehl-Wasser-Zutaten-Gemisches am Beginn der Teigknetung auf die Teigentwicklung und die Gebäckeigenschaften bei unterschiedlichen Knetzeiten BakeMark, Bingen

 

 

efs logo name s

Emil-Fischer-Schule
Cyclopstr. 1–5
13437 Berlin

Fon 030 41 47 21-0
Fax 030 41 47 21-26
eMail

stadtplanbvg logoberlin logo

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.