Einjährige Fachoberschule

2021 05 fose01 0Respektiere deine Nachbarn – Exkursionen der FOSE 01

Zu allen Zeiten war und ist es wichtig, sich mit seinen Nachbarn zu vertragen und sich gegenseitig zu respektieren. Da wegen Corona keine Klassenfahrt stattfinden konnte, hat die Klasse FOSE 01 (Einjährige Fachoberschule) Exkursionen in verschiedene Gotteshäuser in Berlin gemacht, in denen uns Vertreter der entsprechenden Glaubensgemeinschaften die zentralen Aspekte ihres Glaubens, bzw. ihrer Gemeinde, erklärten.

In der Linh Thuu Pagode in Spandau, einem buddhistischen Tempel der vietnamesischen Gemeinde, zeigte uns eine Nonne, wie und wie oft sie betet. Nichts für Sportmuffel, ca. 500 „Kniebeugen“ am Tag.

2021 05 fose01 0

In der „schönsten Moschee Berlins“, der Sehitlik Moschee, durften wir dem Mittagsgebet beiwohnen. Der Imam erklärte uns außerdem die besondere Architektur der Moschee, die eine außergewöhnlich gute Akustik gewährleistet.

2021 05 fose01 2s

Pater Michael der katholischen Kirchengemeinde St. Paulus erlaubte uns nach der Kirchenbesichtigung auch den Klostergarten zu sehen, der normalerweise nur den Mönchen vorbehalten ist. Ein idyllischer Ort zum Entspannen.

2021 05 fose01 3s

In der evangelischen Marienkirche war das berühmte Todestanzgemälde (22,6 m lang und 2 m hoch, von 1484), wegen Restaurationsarbeiten leider nicht im Original zu sehen. Diese Kirche beeindruckte wegen ihres Alters (1270) und ihrer Schlichtheit.

2021 05 fose01 4s

Geplant war ebenfalls ein Besuch der Neuen Synagoge mit dem Centrum Judaicum, denn das Judentum sollte nicht ausgelassen werden. Leider konnten wir keinen Termin bekommen, da die Synagogen in Berlin laut Internet wegen Corona für Besuche geschlossen sind. So blieb uns nur ein Blick von außen auf die sehr schöne goldene Kuppel.

Doris Ernst

 

 

Bildnachweis:
© 2021 Doris Ernst, Emil-Fischer-Schule