Berliner Morgenpost berichtet

mopo titel„Frische Schrippen und mehr“

Unter dem Titel „Frische Schrippen und mehr“ berichtet die Berliner Morgenpost vom 20.03.2017 über die Eröffnung des E Ǝ-Cafés, das von unseren Schülerinnen und Schülern betrieben wird:

„Die Ausbildungscafeteria, in der die Schüler des Oberstufenzentrums (OSZ) arbeiten, bedienen, backen und kochen, scheint so reibungslos zu funktionieren wie ein öffentliches Geschäft.

Seit Mitte September 2017 bewirtschafteten die Schüler das Café zunächst im Testbetrieb. Seit Februar 2018 wurde es dann feierlich eröffnet und trägt seither den Namen 'Emil und Ernst-Café'.“

 

 2018 03 20 morgenpost

Berliner Morgenpost vom 20.03.2018 – Artikel als PDF lesen

 

 

Bildnachweis:
© 2018 Berliner Morgenpost