Willkommensklassen, IBA

2021 06 ferienschuleFerienschule in den Herbstferien 2021

Viele Schülerinnen und Schüler haben Probleme, die geforderten Leistungen zu erbringen. Wer den Anschluss nicht verlieren will, sollte die Ferienschule nutzen, die in den Herbstferien stattfindet.

Was ist die Ferienschule?

Die Ferienschule ist ein freiwilliges und kostenloses Angebot. Das Lernangebot umfasst Unterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch sowie Lernen am Computer. Unterstützung gibt es außerdem bei der Verbesserung der Deutschkenntnisse und der Planung der beruflichen Zukunft (Suche nach Ausbildungsplätzen, Bewerbung usw.).

Wann und wo findet die Ferienschule statt?broschuere sommerferienschule

Die Ferienschule findet vom 11.–15. Oktober und vom 18.–22. Oktober statt, entweder vormittags oder nachmittags. Der Unterricht umfasst fünfzehn Stunden pro Woche. Lernorte sind Oberstufenzentren und die Einrichtungen von Bildungsträgern.

Wer kann an der Ferienschule teilnehmen?

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler aus den Willkommens- und IBA-Klassen.

Wie läuft die Anmeldung ab?

Schülerinnen und Schüler der Emil-Fischer-Schule füllen das Anmeldeformular aus und und senden es schnellstens per E-Mail an die Koordinatoren.

Infomaterial

Faltblatt Ferienschule Herbstferien 2021

Anmeldeformular

Koordinatoren

Die Koordinatoren der Ferienschule sind:

Jörg Becken: 0151 10454576 |

Johannes Gruhl: 0176 21194797 |

Website

www.ferienschule.berlin

 

Bildnachweis:
2021 SenBJF, Faltblatt Ferienschule